Neu im Sortiment

aleckwa Delikat Trockenmischung Inhalt 1 kg
31,35 Euro
Chipsi Clean - Hanfeinstreu
9,50 Euro
Spezial-Igelfutter
5,05 Euro
Bird-Box Tierkohle Inhalt 5 kg
37,95 Euro
Happy Daisy Wheels
9,90 Euro
Blu's Hanging Toy von HappyBird
4,90 Euro
Trapezschaukel mit Glocke
1,50 Euro
Blütenpollen gemahlen 500gr
11,50 Euro
Sie sind auf der Suche nach einem bestimmten Vogelnamen ?
Name:
wissenschaftlicher Name | englischer Name | deutscher Name
Es wird nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

Rosella (Platycercus eximius)
engl: Eastern Rosella

Ordnung: Papageien (Psittaciformes)

Familie: Papageien (Psittacidae)

Gattung: Plattschweifsittiche (Platycercus)

Fotos: Zur Vogelfotodatenbank

Züchter: Zur Züchterdatenbank

Forum: Zum Vogelforum


gefundene Berichte:
Prachtrosella in der Wohnung

Beschreibung :

Farbe: Wangenfleck weiß, Kopf-Brust rot, Bauch grünlich gelb, Bürzel grün, Rücken und Flügel schwarz-gelb gesäumt. Unterschiede Männchen/Weibchen: keine Jungtiere: Nacken und Scheitel grün

Unterarten :

Tasmanischer Rosella (P.e.diemenensis)
Prachtrosella (P.e.ceciliae)

Verbreitung :

Australien, weitverbreitet in offenen Savannen und Kulturflächen

Lebensweise in freier Natur :

Brut: brütet sehr leicht, meist 2mal im Jahr Aufzucht: Die Aufzucht der jungen wird von beiden übernommen. Nestbau: Der Nestbau erfolgt in der Regel in hohlen Baumhöhlen, in Menschenobhut in Nistkästen Verhalten: Zutraulich, friedfertig; inniger Paarzusammenhalt; sehr lebhaft; klettern viel; nagen nicht; angenehme Stimme. Leben ausserhalb der But in kleinen Gruppen, im Winter in großen Scharen. Aggresivität der Männchen in der Brutzeit.

Haltung in Menschenobhut :

Am besten wäre eine Gemeischaftsvoliere! Eine Gemeinschaftsvoliere besteht aus einem Freigehege, einem Schutzhaus und einem Vorraum mit Wasseranschluß, indem sie alle nötigen Utensilien für die Reinigung der Voliere unterbringen können. Vom Vorraum aus sollten sowohl das Schutzhaus als auch das Freigehege zu betreten sein. Es können aber auch nicht zu kleine Zimmervolieren verwendet werden. Zimmervolieren und Zubehör sind im guten Zoofachhandel erhältlich. Die Temperatur sollte ganzjährig 10 Grad nicht unterschreiten.

Zucht in Menschenobhut :

Nestbau: Der Rosellasittich baut kein Nest. Er legt seine Eier auf den blanken Boden des vom Menschen bereitgestellten Nistkastens. Nistkasten: 25cm x 25cm x 60cm (LxBxH)

Ernährung in Menschenobhut :

Verschiedene Hirsearten, Glanzsamen, Hafer, Weizen, Kürbiskörner, Sonnenblumenkerne, und für kalte Tage etwas Hanf und Negersaat. Oder als alternative, die im Zoofachhandel erhältlichen Körnermischungen Großsittich Standard und Großsittich Zucht. Und natürlich täglich frisches Obst und Gemüse für reichlich Vitamine. Und nicht zu vergessen, jeden Tag frisches Wasser sowohl zum trinken als auch zum baden.

Betreuer: Eder Andreas - Homepage
Letzte Änderung dieser Seite: 17 April 2001 10:28 Uhr

Anregungen zu dieser Seite

Aktuelle Angebote

bunny Allgäuer Frischgras-Heu Blüten Inhalt 0,5 kg
3,90 Euro 3,20 Euro
NEKTON-Keep-Cool Inhalt 100 g MHD 05/2017
13,00 Euro 0,01 Euro
Käfig Sonia Zink
109,00 Euro 92,65 Euro
Ferplast Piano 7
279,00 Euro 237,15 Euro
Ferplast Käfig Rabbit 160 Schwarz *nur Abholung, keine Lieferung*
219,00 Euro 150,00 Euro
Handbuch Papageienhaltung, Lantermann - Cadmos Verlag
9,90 Euro 5,00 Euro
Graupapageien, Lantermann - Cadmos Verlag
9,90 Euro 5,00 Euro
Voliere Holz Mojave Country 124 x 124 x 190 cm
449,00 Euro 350,00 Euro

 

 

www.commvote.de
Besucher seit 2.9.2009 um 1:20 Uhr: Zähler von 
www.Zugriffszähler-Besucherzähler.de