Neu im Sortiment


Klettergerüst für Vögel 34 cm
5,00 Euro
Klettergerüst für Vögel 25 cm
3,70 Euro
Y-Sitzstange aus Holz 40 cm
6,00 Euro
Quiko Bierhefe Spezial 400g
5,95 Euro
Starterset Ruca-Salatrauke - Bio-Saatgut
4,60 Euro
Starterset Weizengras - Bio-Saatgut
4,60 Euro
Transporttasche für 2 Käfige Positur/Waldvogel
10,95 Euro
Combex Na 30ml
5,95 Euro
Sie sind auf der Suche nach einem bestimmten Vogelnamen ?
Name:
wissenschaftlicher Name | englischer Name | deutscher Name
Es wird nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

Zebrafink (Taeniopyga guttata)
engl: Zebra Finch

Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes)

Familie: Prachtfinken (Estrildidae)

Gattung: Zebrafinken (Taeniopygia)

Fotos: Zur Vogelfotodatenbank

Züchter: Zur Züchterdatenbank

Forum: Zum Vogelforum


gefundene Berichte:
Keine Berichte gefunden.

Beschreibung :

Der Zebrafink ist ein etwa 11 cm langer Vogel. Das Männchen unterscheidet sich vom Weibchen durch rotbraune Flächen an den Wangen und eine schwarze Wellenzeichnung auf der Brust. Es werden aber auch verschiedene, z.B weiße oder cremefarbene Varianten, auch als Schecken gezüchtet. Zebrafinken haben einen Tropetenden Ruf, und der Gesang des Hahns kling glucksend.

Verbreitung :

Der Zebrafink gehört zu den verbeitetsten Vogelarten in Australien.


Er lebt bevurzugt im offenen Grasland mit Busch- und Baumbewuchs, aber auch in Trockengebieten.

Lebensweise in freier Natur :

Er lebt in gesellig in Schwärmen in Baum- und Buschbewachsenen Graslandschaften und Trockengebieten. Er brütet in Kolonien und fliegt mit anderen Artgenossen gemeinsam zur Wasserstelle und zur Futtersuche. Inzwischen nisten Zebrafinken sogar in und an Häusern der Menschen.

Haltung in Menschenobhut :

Volierenhaltung scheint optimal zu sein, da er ein sehr beweglicher Vogel und ein geschickter Flieger ist. Wenn er Freiflug in der Wohnung bekommen würde, würde er nicht freiwillig in den Käfig zurückkehren. Da der Zebrafink ein sehr geselliger Vogel ist sollte er paarweise oder in Schwärmen gehalten werden. Zebrafinken schlafen gerne in Nestern. Sie sind robust, halten zeitweise niedrige Temoeraturen aus und sind sehr geeignet für den Anfänger.

Zucht in Menschenobhut :

Zebrafinken sind sind die am häufigsten gezüchteten Prachtfinken. Hält man ein Pärchen, wird es oft brüten, auch wenn kein Nest vorhanden ist. Will man keinen Nachwuchs hält man am besten zwei Hähne, die sich in der Regel gut vertragen.

Ernährung in Menschenobhut :

Zebrafinken fressen, bei mir die im Fachhandel angebotene Exotenkörnermischung und ab und zu frisches Gemüse oder Obst.

Betreuer: Mr.Knister - Homepage
Letzte Änderung dieser Seite: 24 September 2002 10:06 Uhr

Anregungen zu dieser Seite

Aktuelle Angebote


Handbuch Papageienhaltung, Lantermann - Cadmos Verlag
9,90 Euro 5,00 Euro
Trixie Natural Living Kleintiertreppe für Meerschweinchen, Kaninchen 38 × 24 cm
12,95 Euro 6,50 Euro
NEKTON-Multi-Rep Inhalt 35 g MHD 11/2017
6,00 Euro 4,50 Euro
NEKTON-Keep-Cool Inhalt 100 g
13,00 Euro 6,50 Euro
WOODEN AVIARY ATACAMA
380,00 Euro 339,95 Euro
Käfig Giulietta 6
134,00 Euro 113,90 Euro
Käfig Giulietta 6
134,00 Euro 113,90 Euro
NEKTON-Multi-Rep Inhalt 35 g
6,00 Euro 4,50 Euro

 

 

www.commvote.de
Besucher seit 2.9.2009 um 1:20 Uhr: Zähler von 
www.Zugriffszähler-Besucherzähler.de